www.amh-online.de

Schweißtechnik für Nfz-Werkstätten

Durch unseren Kurs Schweißtechnik für Nfz-Werkstätten sind Sie in der Lage kleinere schweißtechnische Arbeiten, die keine besondere Schweißerprüfung erfordern, selbst auszuführen. Zudem können Sie leichter beurteilen, welche Werkzeuge, Hilfswerkzeuge, Materialien, etc. erforderlich sind. Sie erwartet eine besonders praxisnahe Vermittlung des Stoffes in einer kleinen Gruppe.

Diese Schweißer-Schulung ist speziell für die Anforderungen in Nutzfahrzeug-Servicebetrieben ausgelegt. Lehrlinge, Gesellen und Meister können ihr schweißtechnisches Fachwissen erweitern und sich spezialisieren.

Anmeldung

Inhalte

Begrüßung und Einweisung in die Hausordnung und Sicherheitsbestimmungen

Einführung Schweißen und Trennen

  • Grundwerkstoffe und daraus resultierende Anforderungen (Stahl/Aluminium)
  • Fachgerechte Auswahl des Schweiß- und Trennverfahrens
  • Anforderung an die Ausführung, Arbeitssicherheit, UVV

Trennverfahren

Thermisches Trennen (Autogentechnik und Plasma)

  •  Zugänglichkeit
  • Arbeitsfolge
  • Einsatzmöglichkeiten und Einsatzgrenzen
  • Fugenhobeln und Ausnuten
  • Tipps und Tricks 

Thermisches Richten und Formen

  •  Arbeitsfolge beim Richten von Blechfeldern
  • Arbeitsfolge beim Richten von Trägern und Profilen
  • Warmumformung von Trägern und Profilen

Schweißverfahren

  • Schweißen (Verbindungsschweißen / Reparaturschweißen)
  • Fugenvorbereitung / Rissausarbeitung
  • Wärmeeinbringung bzw. Wärmeführung
  • Möglichkeiten der Nachbehandlung

Werkstatteinweisung und Übungsphase

Tag 1:

  • Übungen zum thermischen Trennen (Autogentechnik/Plasma)
  • Übungen zum Warmformen von Blechen, Profilen und Trägern

Tag 2:

  • Fortsetzung der Übungen vom Vortag
  • Übungen zum Flammrichten von Blechfeldern und Profilen
  • Ausführen von Reparaturschweißungen an Blechen/Profilen
  • Rissausarbeitung und Rissreparatur
  • Lehrgangsabschluss

Allgemeine Informationen

Teilnehmerzahl

Max. 12 Personen

Unterrichtszeiten

08:00 - 14:00 Uhr

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme erfordert keine Voraussetzungen!

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer

Bitte mitbringen

  • Arbeitskleidung
  • Arbeitshandschuhe
  • Schweißhandschuhe
  • Sicherheitsschuhe
  • Gehörschutz
  • Schutzbrille für Autogenschweißen (DIN 4-5, A1 GS)
  • Schutzbrille zum Schleifen
  • Schweißschild für Schutzgasschweißen (falls vorhanden)
  • Vorhängeschloß für Umkleideschrank (5 mm)

Galgenleite 3
97424 Schweinfurt
Tel. 09721 478-4143
Fax 09721 478-4620
h.fella--at--hwk-ufr.de