Verarbeiten von Edelstahl Rostfrei

Durchführungsart:
Den Kurs Verarbeiten von Edelstahl Rostfrei führen wir als Wochenendlehrgang durch.

Nichtrostende Stähle und ihre Verarbeitung gewinnen im Metallbauer-Handwerk zunehmend an Bedeutung. Für den Werkstoff Edelstahl sprechen seine hohe Korrosionsbeständigkeit, seine lange Lebensdauer, seine niedrigen Folgekosten sowie seine gute Verformbarkeit. In diesem Kurs erlernen sie den sicheren Umgang mit, sowie das fachgerechte Verarbeiten von nichtrostendem Stahl.

  • Sie erlangen fundierte Kenntnisse über die fachgerechte Verarbeitung von Edelstählen
  • Das im Kurs erlernte kann direkt in die Praxis übertragen werden
  • Tipps und Tricks helfen Ihnen, knifflige Aufgaben zu meistern
  • Sie lernen die neuesten Möglichkeiten der Oberflächenverarbeitung kennen und anzuwenden
  • Fehlervermeidung spart Zeit und Geld
  • Edelstähle und ihre Tücken
  • Fachgerechtes Schweißen, Schleifen, Drehen und Beizen
  • Richtiges Konstruieren mit Edelstählen
  • Mängelbeseitigung (Beseitigung möglich oder verschrotten)
  • Dornbiegen, Abkanten
  • Tipps und Tricks

Sie sollten über Kenntnisse im WIG-Schweißen verfügen. Für Interessenten, die keine Kenntnisse in diesem Schweißverfahren besitzen, bieten wir einen Vorbereitungskurs WIG-Schweißen an.

Metallbauer-Gesellen, Metallbauer-Meister

Sie erwartet eine neue Kursstätte mit modernen Theorieräumen und Werkstätten, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Termine und Preise auf Anfrage

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Planer

Leiter des Bildungszentrum Schweinfurt

Galgenleite 3
97424 Schweinfurt
Tel. 09721 478-4121
Fax 09721 478-4621
t.planer--at--hwk-ufr.de