MAG/10 Fügen und Richten (Metall-Schutzgasschweißen - MAG)

Inhalte

Schweißvorbereitung, Qualitätsprüfung

Planen von Schweißarbeiten

  • Schweißanweisungen (WPS) und Schweißfolgepläne anwenden
  • Wirkung von Längs-, Quer- und Winkelschrumpfungen und deren Auswirkungen auf ein Gesamtbauteil planen
  • Schweißnahtprüfungen hinsichtlich vorgegebener Qualitätskriterien beurteilen

Fügen

Bauteile und Baugruppen heften sowie Bleche und Profile aus un- und niedriglegierten Stählen durch Schutzgasschweißen
in verschiedenen Schweißpositionen fügen*), einschließlich:

  • Nahtart unter Berücksichtigung des Schweißprozesses, der Blechdicke und der Werkstücke festlegen
  • Werkstoffe unter Berücksichtigung des Einsatzzweckes festlegen, Stahlsorten (Bezeichnungen) kennen
  • Auswahl der Schweißeinrichtungen, der Schweißzusatzwerkstoffe und der Hilfsstoffe
  • Einstellwerte festlegen
  • Werkstücke und Fugen zum Schweißen vorbereiten
  • Betriebsbereitschaft herstellen

Richten

Mechanisches und thermisches Richten von Schweißkonstruktionen


Weitere Infos

 Offizieller Unterweisungsplan des HPI Hannover

hoefling_gabriele_neu1
Galgenleite 3
97424 Schweinfurt
Tel. 09721 478-4156
Fax 09721 478-4656
g.huberth--at--hwk-ufr.de